herr hol­gers­son

Am Markt­platz 4
55435 Gau-Alges­heim

06725 9197133

hallo@​herrholgersson.​de

herrholgersson

www​.herr​hol​gers​son​.de

Der gro­ße Sommer

Der ers­te Sprung, die ers­te Lie­be, das ers­te Unglück. Die Zei­chen auf einen ent­spann­ten Som­mer ste­hen schlecht für Frie­der: Nach­prü­fun­gen in Mathe und Latein. Damit fällt der Fami­li­en­ur­laub für ihn aus.

Aus­ge­rech­net beim gestren­gen Groß­va­ter muss er ler­nen. Doch zum Glück gibt es Alma, Johann – und Bea­te, das Mäd­chen im fla­schen­grü­nen Bade­an­zug. In die­sen Wochen erlebt Frie­der alles: Freund­schaft und Angst, Respekt und Ver­trau­en, Lie­be und Tod. Ein gro­ßer Som­mer, der sein gan­zes Leben prä­gen wird. Hell­sich­tig, klug und stets beglü­ckend erzählt Ewald Arenz von den Momen­ten, die uns für immer verändern.

Über den Autor.

Ewald Arenz, 1965 in Nürn­berg gebo­ren, hat eng­li­sche und ame­ri­ka­ni­sche Lite­ra­tur und Geschich­te stu­diert. Er arbei­tet als Leh­rer an einem Gym­na­si­um in Nürn­berg. Sei­ne Roma­ne und Thea­ter­stü­cke sind mit zahl­rei­chen Prei­sen aus­ge­zeich­net wor­den. >Alte Sor­ten< (DuMont 2019) stand auf der Short­list ‘Lieb­lings­buch der Unab­hän­gi­gen’ 2019 und plat­zier­te sich als Hard­co­ver wie als Taschen­buch auf den Spie­gel-Best­sel­ler­lis­ten. Der Autor lebt mit sei­ner Fami­lie in der Nähe von Fürth.