herr hol­gers­son

Am Markt­platz 4
55435 Gau-Alges­heim

06725 9197133

hallo@​herrholgersson.​de

herrholgersson

www​.herr​hol​gers​son​.de

Unter dem­sel­ben Himmel

Metz­mei­er, Hei­di
Nova MD GmbH
Rei­se­be­rich­te, Reiseerzählungen/​Afrika
Erschie­nen am 18.08.2022

Mein Feu­er der Rei­se­lust wur­de früh ent­facht, seit­her muss es genährt wer­den. Zusam­men mit mei­nem Part­ner fol­ge ich – manch­mal mit Ruck­sack, meist mit eige­nem Expe­di­ti­ons­mo­bil – einem inne­ren Kom­pass. So ent­de­cken wir Berg­go­ril­las und Löwen­ru­del in Afri­ka, erkun­den den Regen­wald Cos­ta Ricas, besu­chen eines der letz­ten Natur­völ­ker Indo­ne­si­ens und bewun­dern den Ster­nen­him­mel über der Wüs­te des Iran. Ich habe Momen­te des Schre­ckens und des größ­ten Glücks erlebt, habe unter­wegs die Lie­be ver­lo­ren und inne­re Stär­ke gewon­nen. Was mich bis heu­te prägt, sind Begeg­nun­gen mit Men­schen, die ihre Türen und ihre See­len öff­ne­ten, um uns Ein­bli­cke in ihr Leben zu gewäh­ren. Die­se Rei­se­er­zäh­lun­gen sind auch ihre Geschich­ten. Wenn du den Puls des Aben­teu­ers in dir füh­len kannst, dann ist die­ses Buch für dich – inklu­si­ve prak­ti­scher Tipps, die dir den Ein­stieg in die Welt der Indi­vi­du­al­rei­sen erleichtern.

Über die Autorin

Hei­di Metzmeier

Wäre es nach mei­nen Leh­rern gegan­gen, wür­de es mich als Autorin gar nicht geben. Zu schräg waren mei­ne Text­in­ter­pre­ta­tio­nen, zu krea­tiv mei­ne Orthografie.

Doch das Geschich­ten­er­zäh­len wur­de mir in die Wie­ge gelegt, eben­so wie die Lie­be zum Rei­sen. Neu­gier auf Men­schen, unbe­kann­te Kul­tu­ren, fer­ne Län­der war schon immer mein Antrieb. Ich erkun­de die Welt am liebs­ten nach mei­nen eige­nen Plänen.

Was ich dabei gelernt habe? Dar­auf zu ver­trau­en, dass es gut aus­ge­hen wird. Ob Vogel­spin­nen im Bad, ein Mala­ria­an­fall mit­ten im Regen­wald oder ein Unfall mit dem Gelän­de­wa­gen irgend­wo im Nir­gend­wo Nami­bi­as dank Schutz­en­gel und hel­fen­der ein­hei­mi­scher Hän­de hat sich noch jede Situa­ti­on zum Posi­ti­ven gewen­det. Mein Autoren­de­büt ist eine Hym­ne auf die Ent­de­ckung der Welt und eine Hom­mage an die Men­schen, die ich auf Rei­sen ken­nen­ler­nen durfte.

Wenn ich nicht gera­de schrei­be, enga­gie­re ich mich als Kom­mu­ni­ka­ti­ons­be­ra­te­rin für Unter­neh­men im Gesund­heits­we­sen. Ich lebe mit mei­nem Mann Peter und unse­rem Labra­dood­le Bru­no wahl­wei­se im Loft am Fuße des Nord­schwarz­walds oder im Land Rover auf den Natur­büh­nen die­ser Welt.